Projekte

wir fördern Kreativität und Spaß
im Umgang mit Technik

Innovative Projekte durch Education 4.0

Die Jugend für Technik zu begeistern, ist Grundlage für die Sicherstellung eines qualifizierten Nachwuchses in deutschen Unternehmen. Dabei sollte die Vermittlung von technischem Wissen so aufbereitet sein, dass junge Menschen Spaß daran haben, Technik zu entdecken. Im Fokus unserer Aktivitäten steht das Erlernen technischer Grundkenntnisse und der Umgang mit technischem Wissen an praktischen Ausbildungsprojekten. Auch für die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler sind unsere Projekte unbezahlbar!

Wir sichern den
Nachwuchs der Zukunft

Mit unseren innovativen Lernkonzepten vermitteln wir Technik mit viel Spaß!

0
Teilnehmer
0
Workshops
0
Schulen und Unis
0
Länder

Unsere Projekte

Technik
Workshops

Technik
Workshops

Digital
Education

Digital
Education

SMART & GREEN
PROJECTS

SMART & GREEN
PROJECTS

Coaching für
unternehmen

Coaching für
unternehmen

Makeathons

Makeathons

LEGO
WORKSHOPS​

LEGO
WORKSHOPS​

Schnell viele junge Leute erreichen

Nach dem Schneeballprinzip können wir immer größere,
unterschiedliche Zielgruppen für Technik begeistern und motivieren.

Stimmen aus den Projekten

Mit viel Herzblut und persönlichem Engagement treibt Dr. Stetter die digitale Bildung voran. Er begeistert Menschen aller Altersgruppen mit mitreißenden Vorträgen, tollen Exponaten zum Anfassen und Ausprobieren oder dem coolen Lego Mindstorms-Zoo, mit denen die Gerda Stetter Stiftung durch Schulen tourt und die MINT-Themen auch schon für Kinder greifbar macht.

Jennifer Reinz-Zettler

Projektmanagerin Technologie Automotive / Mobilität
Bayern Innovativ

Für mich war der Fwip Ice Cream Demonstrator ein tolles Projekt, an dem ich mich eigenverantwortlich einbringen konnte. Gemeinsam mit einem Senior Consultant von ITQ habe ich die Eismaschine von Fwip mit neuen Motoren und Sensoren ausgestattet und die Bedienung mit Hilfe neuester Robotertechnik und Software ermöglicht. 

Leon Hostlowsky

Werkstudent bei der ITQ GmbH

Die von ITQ organisierten Veranstaltungen wie MAKEATHONS bilden für Studierende eine ideale Möglichkeit, ihre technischen Kompetenzen in einem innovativen und internationalen Umfeld einzubringen und gleichzeitig ihre Fähigkeiten zur Zusammenarbeit im Team, zur Präsentation und zu agilen Entwicklungsmethoden auszubauen.

Prof. Dr.-Ing. Dirk Jakob

Vizepräsident Lehre und Weiterbildung, Hochschulleitung Hochschule Kempten

Durch die Kooperation mit der Stiftung „Technik macht Spaß“ nehmen jedes Jahr Schülerinnen des Projektkurses Robotik mit großem Engagement an den Robolympics teil. Neben der besonders motivierenden Wettbewerbssituation macht auch die Vorbereitung, die durch Studierende durchgeführt wird, großen Spaß und weckt Interesse an Studiengängen und Berufen in diesem Bereich.

Mark Bienk

MINT-Koordinator
Gesamtschule Saarn, Mülheim

Der „Tag der Mechatronik“ war für Kinder, Eltern und Lehrer unserer Schule eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank für den Enthusiasmus, mit dem die Kinder betreut und in die Welt der Technik eingeführt wurden! Wir sind fest davon überzeugt, dass die Programmierungssprache in naher Zukunft an allen Schulen Platz finden wird, und freuen uns, dass wir Dank der Stiftung an unserer Schule Pionierarbeit leisten können.

Dr. Patrizia Mazzadi

Schulleiterin Leonardo da Vinci
Deutsch-Italienische Schule, München

Unsere Highlights

  München

  Nürnberg

  Berlin

  Duisburg

  Augsburg

  Regensburg

  Schwäbisch Hall

  Ingolstadt

  Gran Canaria

  Tunesien

  Botswana

  China

   Kolumbien

  USA

Uruguay

  Italien

  Spanien

  Salamanca